Schamanische Medizin oder warum die Religion so erfolgreich war

Medicine Man, Performing His Mysteries over a Dying Man 1832 George Catlin Born: Wilkes-Barre, Pennsylvania 1796 Died: Jersey City, New Jersey 1872 oil on canvas 29 x 24 in. (73.7 x 60.9 cm) Smithsonian American Art Museum Gift of Mrs. Joseph Harrison, Jr. 1985.66.161 Smithsonian American Art Museum 3rd Floor, Luce Foundation Center
Medicine Man (Smithsonian American Art Museum)

Nicht nur für Esoteriker, für viele Menschen, beweisen das medizinische Wissen und die Heilkünste der alten Völker die Existenz von Jenseitigem, von Geistern, denn genau mit diesen arbeiten die Medizinfrauen und –männer. Auch heute noch werden viele Krankheiten mit ihrem uralten Wissen geheilt und selbst Pharmakonzerne sind an diesem Wissen interessiert. Was hat es tatsächlich mit der schamanischen Medizin auf sich und wie hängt sie mit dem Erfolg der Religion zusammen?

Diesen Fragen geht der Sachbuchautor Alfred Binder, Autor religionskritischer Bücher, in seinem Vortrag nach.

Am 15.10.2015 – 19:30 Uhr, Club Voltaire, Kleine Hochstrasse 5, 60313 Frankfurt. Eintritt frei