Die Neuentdeckung des Himmels – auf der Suche nach Leben im Universum

When:
21. Januar 2016 @ 19:30 – 22:00
2016-01-21T19:30:00+01:00
2016-01-21T22:00:00+01:00
Where:
Saalbau Bornheim - Clubraum 1
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main
Deutschland
Cost:
8 Euro / 4 Euro f. Studenten

Vortrag von Florian Freistetter mit anschließender Diskussion:

Die Neuentdeckung des Himmels – auf der Suche nach Leben im Universum

Gibt es irgendwo im All noch andere Welten? Ist die Erde der einzige bewohnte Planet? Diese Fragen stellen sich die Menschen schon seit Jahrtausenden. Aber erst vor kurzer Zeit haben die Astronomen den Himmel neu entdeckt und Antworten gefunden. Der Vortrag erzählt die Geschichte dieser langen Suche, stellt die Vielfalt der fremden Welten vor, die wir bisher gefunden haben und versucht die Frage zu beantworten, ob es auf den fremden Planeten auch Leben geben kann.

Florian Freistetter (*1Freistetter977) hat an der Universität Wien Astronomie studiert. Er schrieb nicht nur seine Doktorarbeit über Asteroiden, einer ist sogar nach ihm benannt. Zwischen 2000 und 2010 arbeitete er als Astronom an den Universitäten Wien, Jena und Heidelberg. 2008 rief er das Astronomie-Blog Astrodicticum simplex ins Leben, das zu den meistgelesenen Wissenschaftsblogs in deutscher Sprache gehört. Seit 2011 lebt und arbeitet er als freier Wissenschaftsautor in Jena. Sein Buch „Der Komet im Cocktailglas“ wurde mit dem Preis „Wissenschaftsbuch des Jahres 2014“ ausgezeichnet  und „Die Neuentdeckung des Himmels“ wurde „Wissensbuch des Jahres“ in der Kategorie Publikumswahl.

Veranstalter:
Säkulare Humanisten – gbs Rhein-Main e.V. und Säkulare Humanisten – Freunde der gbs 

Wann und wo:
Donnerstag, 21. Januar 2016, 19:30 Uhr
Saalbau Bornheim
Clubraum 1
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main

Kostenbeitrag:
8,00 EUR (ermäßigt: 4,00 EUR)